Orientierungs- und Einführungstage

Am Mittwoch, den 19.4.17 von 14 bis ca. 20 Uhr finden die Orientierungs- und Einführungstage (OE-Tage) für Erstsemester-Student_innen (Bachelor und Master) des Studiengangs Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Das Orientierungstreffen richtet sich vor allem an Student_inen der Gender Studies im ersten Semester, aber auch Studierende höherer Semester und Studierende aus dem Ausland sind herzlich willkommen. Ihr habt die Möglichkeit, Eure Kommilition_innen, Tutor_innen und die Fachschaftsini kennen zu lernen und Euch mit ihnen auszutauschen. Ihr könnt alle Eure Fragen bezüglich des Studiums und noch viel mehr loswerden und in einem netten Umfeld Menschen kennen lernen, die mit Euch zusammen durchs Studium gehen werden.
Die OE-Tage finden in der Georgenstraße 47 im Raum 1.05 statt. Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei im Erdgeschoss über elektrische Türen zu erreichen. Weiterhin gibt es im 1. Stock gender-neturale Toiletten (mit Aufzug erreichbar).

Geplanter Ablauf am 19. April

14-16 Uhr Orientierungstreffen: Begrüßung, Kennenlernen, Fragerunde, Rundgang durch das ZtG

16-18 Uhr offizielle Einführung in den BA Geschlechterstudien/Gender Studies von Ilona Pache (Studienkoordination in den Gender Studies)

Anschließend evtl. entspanntes Kennenlerntreffen, Info folgt auf dem Blog und am Tag selbst.

Wenn ihr bereits jetzt schon Fragen und Wünsche habt oder falls ihr bestimmte Bedürfnisse für den Tag selbst habt (DGS-Dolmetschung, Kinderbetreuung, Rückzugsraum, o.ä.), dann meldet euch bitte einfach per Mail und wir werden unser Bestes dafür tun, dies einzurichten.

15 Gedanken zu “Orientierungs- und Einführungstage

  1. Hallo,
    Dieses Jahr sind die Einführungsveranstaltungen am 15. und 16.10 oder?

    Ist es ok Freitags früher zu gehen? Muss leider arbeiten..

    Liebe Grüße

    1. Hallo Jenny,
      ja die OE-Tage der Fachschaftsinitiative finden dieses Jahr am 15. und 16. statt und es ist selbstverständlich ok früher zu gehen.
      viele grüße

  2. Hallo,

    ich habe am 15.10. um 11 Uhr die Einführungsveranstaltung „Wie beginne ich mein Studium“. Leider überschneidet sich dieser Termin mit dem von euch. Wäre es okay, wenn ich so schnell wie möglich nachkommen würde oder wäre das störend? Die Veranstaltung am Samstag den 16.10. ist nicht inhaltsgleich zum 15.10., oder?

    Viele Grüße!

    1. Hallo Sina,
      es ist natürlich auch möglich nachzukommen, das Programm vom Samstag wird sich von dem von Freitag unterscheiden,
      viele Grüße

  3. sind diese beiden tage egtl vorrangig für bachelor-erstis oder auch master-erstis gedacht?

    liebe grüße und danke fürs beantworten 🙂

    1. Hallo Lukas,
      eigentlich für beide – genaueres wird dann im Programm stehen, das hoffentlich bald hier online stehen wird,
      viele Grüße

    1. Nein, die OE-Tage finden im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Treffpunkt: Raum 1070 statt, alles weitere siehe oben,
      viele Grüße

  4. hej,

    ich wuerde gern meinen stundenplan fuer mein zweitfach gender studies zusammenstellen, kann mich ueber agnes aber nirgendwo anmelden. wie ist das moeglich?
    es koennte sein, dass ich am freitag und am samstag nicht zu den orientierungstagen kommen kann. bekomme ich die dafuer relevanten infos auch am 21.10. in der „Einführung in die Geschlechterstudien für Bachelor Zweitfach oder Beifach Student_innen“?

    liebe gruesse,
    johann.

    1. Ja, vieles wird auch bei der Einführung am 21.10 besprochen werden. Und in Sachen Anmeldung über das Agnes-Zahn-Harnack-Portal: Bei vielen Veranstaltungen muss man sich unter Umständen gar nicht sofort online anmelden.

  5. Hallo in die Runde,
    also ich arbeite in so’ner kleinen kuscheligen Bäckerei, komme gerade von meiner Nachtschicht und habe ein paar Brötchen mitgebacken und würde die zu den Orientierungstagen mitbringen. Ich hoffe nicht zu verschlafen.
    und nun ist es etwas kurzfristig, gibt es Bedenken, Allergien oder Ängste wegen Hunden? Wäre die OE-Tage in Begleitung meiner Hündin. Wenn es nicht geht, bitte schnell bescheid geben, dann versuche ich noch eine Hundesitterin zu organisieren.
    Bis dann und liebe Grüße sagt Ruth

    1. Hallo Ruth,
      mit dem Hund könnte es ein Problem mit den Pförtnern der Unigebäude geben, die sind oft ziemlich streng was Hunde angeht, also lieber Sitter besorgen oder Pförtnern aus dem Weg gehen, falls das nicht klappt…

      Und über Brötchen freuen sich bestimmt alle!

  6. Hallo Ihr Lieben,
    geht es in der morgigen OE auch um all diese Themen, z.b. für einen Ersti? Ich schaffe es nämlich heute doch nicht…
    Ich meine nach dem Frühstück im Raum 1070.
    für eine Antwort sehr dankbar
    Mira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s