Offener Brief: Rassismus im Rahmen der „Refugee Law Clinic Berlin“ (RLC)

Im Rahmen der Vorlesungsreihe der „Refugee Law Clinic“ (RLC) an der Humboldt Uni Berlin plant der Vorstand der RLC einen Lager-„Besuch“ in der sogenannten Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt.

Wichtige Kritik an diesem Vorhaben wurde in einem offenen Brief formuliert.  Die Autor*innen des Offenen Briefs bitten ausdrücklich um die Weiterleitung in relevanten Netzwerken und angemesser öffentlicher Solidarisierung:

http://isdonline.de/offener-brief-an-den-vorstand-der-refugee-law-clinic-berlin-e-v-bezu%CC%88glich-der-geplanten-exkursion-nach-eisenhu%CC%88ttenstadt/
Nächsten Dienstag soll im Rahmen der nächsten Vorlesung der „Refugee Law Clinic“ (RLC) an der Humboldt Uni Berlin in Raum 2094 (HU-Hauptgebäude, Unter den Linden 6) eine Auseinandersetzung mit der geäußerten Kritik im Rahmen einer Podiumsdiskussion statt finden. Bis jetzt stehen die Diskussionsteilnehmer*innen noch nicht fest. Eine kritische Begleitung der Veranstaltung scheint sehr angebracht, also kommt gerne dazu!

Hier noch der Kontakt zur RLC für Unterstützungsbekundungen zum Offenen Brief etc.: http://rlc-berlin.org/?page_id=22

Besten Gruß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s