Interventionsprojekt einer Studierenden-Gruppe

Liebe alle, am kommenden Dienstag, (17.7.) um 19 Uhr, werden wir unser Projekt „Who is missing? And why?“ eröffnen.

Das Projekt ist eine kritische Auseinandersetzung mit der Selbstdarstellung der Humboldt-Universität, am Beispiel der Portraits und Skulpturen im und um das Hauptgebäude der HU herum. Wir werden eine Broschüre verteilen und ihr könnt euch unsere Kontextualisierungen zu einigen Portraits und Skulpturen anschauen. Außerdem wird es Getränke geben!

Treffpunkt ist das Foyer im Hauptgebäude Unter den Linden 6 bei schlechtem Wetter und der Hinterhof UL 6 bei gutem Wetter. Um 19 Uhr gehts los.

Kommt zahlreich und bringt eure F_reundinnen mit!

Bei Fragen schreibt an: projectwhoismissing@gmail.com

Wir freuen uns auf euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s