Wahlen zum Akademischen Senat: Briefwahlunterlagen beantragen!

Liebe Studierenden der HU,

am 23.6.2010 sind wieder Wahlen zum Akademischen Senat und zum Konzil.
Diese Wahlen finden alle zwei Jahre statt und bleiben trotz ihrer
erheblichen Bedeutung für die Studierenden recht unbeachtet. Das liegt u.a. an dem äußerst komplizierten Wahlverfahren: Es ist für Studierende nur möglich an der Fakultät zu wählen, an der sie mit ihrem Kern- bzw.
ersten Hauptfach studierenden. Die Öffnungszeiten dieser dezentralen Wahllokale sind außerdem uneinheitlich (etwa von 9 o.10 bis 15 o.16
Uhr). Dabei merken Studierende oft erst am oder kurz vor dem Wahltag,
dass sie in diesen kurzen Öffnungszeiten keine Gelegenheit haben, an ihrem Institut/ihrer Fakultät zu wählen.

Dieses Verfahren ist insbesondere wegen seiner
Studierenden-Unfreundlichkeit schon mehrfach kritisiert worden. Die
Einführung von Zentralen Wahllokalen wurde schon vor zwei Jahren
diskutiert und mit oberflächlichen Argumenten vom zentralen Wahlvorstand abgelehnt. Dasselbe passierte dieses Jahr, trotz einstimmiger gegenteiliger Voten von Studierenden-Parlament und Fachschaftsräte und -inititativen Versammlung. (Bei Interesse könnt ihr das im Anhang nachlesen.)

Für alle Studierenden die nun durch dieses unsinnige Verfahren wieder
von der Wahl ausgeschlossen sind, bleibt nur die Möglichkeit der Briefwahl:
Für die Briefwahl muss ein schriftlicher Antrag bis zum 8.6.10 um 15 Uhr
beim örtlichen Wahlvorstand (das ist der Wahlvorstand eurer Fakultät) eingehen. Um an der Briefwahl teilzunehmen, gebt also am besten
den Antrag im Anhang deutlich adressiert an den örtlichen Wahlvorstand
i(n eine)m Sekretariat eures Kern-/Haupt-Faches ab und lasst euch die Abgabe mit Tag und Uhrzeit schriftlich bestätigen.

Die Briefwahlunterlagen müssten dann bis zum 11.6. von der HU
rausgeschickt werden und sollten folglich bis zum 14. 6 bei euch
ankommen. (wenn nicht, meldet euch bei der unten angegebenen Adresse!)

Über das Wahlverfahren und die Möglichkeit der Briefwahl informiert
natürlich auch die serviceorientierte Humboldt-Universität selbst: Auf
der Seite des zentralen Wahlvorstandes in folgendem PDF auf Seite 3
unter Punkt 6 (und NUR hier).
http://www.wahlen.hu-berlin.de/bekanntmachungen/wahlbekanntmachung-fur-die-wahl-zum-akademischen-senat-konzil-am-23-06.2010

Wenn ihr mit diesem Verfahren unzufrieden seid könnt ihr außerdem die
angefügten Verbesserungsvorschläge unterstützen, indem ihr die
zutreffenden Punkte ankreuzt (Mehrfachnennung möglich) oder, was euch
noch einfällt, selbst ergänzt.
Unterschrift nicht vergessen!

Viel Spaß bei der Briefwahl wünschen euch
Lena Müller, Anett Zeidler, Gerrit Aust, Tobias Roßmann, Marie Melior

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s