Diskussionsbeitrag zum Thema Eliteuniversität an der Humboldt Universitäta

Johannes Verch leistet einen wertvollen Beitrag zur stattfindenden Diskussion um Elite- oder Exzellenzuniversitäten.

"Anhand solcher Leitbilder wie ‚Ökologische, soziale, ökonomische Nachhaltigkeit’, ‚Pluralität und Kontingenz des Denkens und von Kulturen“  sowie „Geschlechtergerechtigkeit“ könnte mit Hilfe durchaus auch schon bestehender ‚exzellenter’ Lehr- und Forschungskapazitäten eine Wissenschaft in großer Breite initialisiert bzw. fortentwickelt werden, die tatsächlich das Prädikat einer umfassenden und wandlungsfähigen „Lebenswissenschaft“ vertrüge." (S. 6)

Johannes Verch: Rekorde in der Wissenschaft und der Gesellschaft wie im Sport – die Auswirkungen der Dynamik von Elitevorhaben auf das tägliche universitäre Geschehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s