Konferenz vom 7. – 10.12.

Vom 7. – 10.12. findet an der HU – Berlin eine internationale Konferenz unter dem Titel Produktion und Krise hegemonialer Männlichkeit in der Moderne statt.

Auf der Tagung soll inter- und transdisziplinär den zum Teil konträren Diskursen, Reaktionsbildungen, Reformbewegungen und Utopien nachgegangen werden, in denen sich die Imaginationen einer vermeintlichen Krise hegemonialer weißer Männlichkeiten in Gesellschafts- und Wissensordnungen, in ästhetischen und politischen Diskursen, in der Konkurrenz und von Körpermodellen und performativen Inszenierungen mediatisiert und dynamisiert.[…]

Organisiert wird das Ganze von dem Graduiertenkolleg Geschlecht als Wissenskategorie und beinhaltet zahlreiche spannende Beiträge beginnend mit dem Einführungsvortrag von Ute Frevert am 7.12. um 18.00 Uhr Senatssaal der Humboldt-Universität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s