Rexer ist am Samstag gestorben …

 
Rexer
 
… zum Sagen fällt mir dazu nix ein … 
Advertisements

6 Gedanken zu “Rexer ist am Samstag gestorben …

  1. Rexer war ein toller Hund!!! Ich bin froh, dass ich ihn im Jahr 2003 kennenlernen konnte. Jedes Seminar, jeder Ausflug, jedes Ini-Treffen, jede Vollversammlung, jeder Streikposten und jede Stunde im Park (…die Liste ließe sich beliebig erweitern) war einfach schöner, wenn Rexer an unserer Seite war! Ich vermisse ihn, bin traurig, dass ich ihn nicht mehr treffe und glücklich, dass ich ihn getroffen habe.
    Rexer wird immer ein Teil meines Herzens sein – ich werde immer an ihn denken!!!
    der traurige Marius

  2. 😦 ohhhh nein! ich kann mich marie in allem nur anschliessen!
    kann nur sagen, dass ich ihn vermiss und vermissn werd und rexer auch aus meinem pinken herz nich wegzudenken is und ich froh bin, wieviel tolle erinnerungen ich geschenkt bekommen hab!danke dafür! :->
    auch ganz arg traurig pink-L!

  3. Oh, das macht mich auch traurig. Und ich bin froh, dass ich den lieben Rex kennen lernen durfte. Was machen wir denn jetzt nur ohne ihn? Im Möhrenhimmel wird es ihm jetzt bestimmt gut gehen und er sagt bestimmt, dass ganz besonders du Sandra nicht traurig sein sollst. Schniff …

  4. Das finde ich wirklich sehr traurig :-(, auch wenn ich ihn noch nicht sehr lange kannte – es war immer schön ihn dabei zu haben. Aber wie Juliette schon schrieb, im Möhrenhimmel kann er es sich sicherlich gut gehen lassen…alles Liebe, Jacqueline

  5. oh nein. wen kann ich denn jetzt mit möhren füttern? wo kriegt man denn so einen tollen hund wie rexer her? ich bin ganz schön traurig. ich werde rexer garantiert nie vergessen. er wird immer in meinem Herzen sein. die ganz doll traurige Leonie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s