Vereinsgründung des Gender@Wiki e.V.

Quelle: Gender@Wiki

Im Schatten des letzte Woche erneut eröffneten Bodemusems wurde am 22.10.2006 der Gender@Wiki – Gesellschaft zur Förderung von frei zugänglichem Fachwissen der Frauen- und Geschlechterstudien e.V. gegründet.

Der satzungsmäßige Zweck des Vereins ist:

§2 Zweck 

(1) Zweck des Vereins ist es, die Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte der Frauen- und Geschlechterstudien in selbstloser Tätigkeit zu fördern, um die Chancengleichheit beim Zugang zu Wissen und die Bildung, Wissenschaft und Forschung zu fördern. Freie Inhalte im Sinne des Vereins sind alle Werke, die von ihren UrheberInnen unter eine Lizenz gestellt werden, die es allen gestattet, diese Werke kostenlos zu verbreiten und zu bearbeiten. Das Bewusstsein für die damit zusammenhängenden gesellschaftlichen und philosophischen Fragen soll geschärft und dadurch ein Beitrag zur Erziehung geleistet werden.

(2) Dem Zweck des Vereins sollen namentlich dienen:

  • die Förderung freier Inhalte der Frauen- und Geschlechterstudien
  • die Beschaffung, Bereitstellung und Verbreitung von Informationen sowie die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema freie Fachinhalte. Dies soll beispielsweise durch Veranstaltungen, das Gender@Wiki oder Informationsmaterial geschehen
  • die Unterstützung der Arbeit der Genderbibliothek des Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bild der Gründungsgruppe des Gender@Wiki e.V.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s